Meetings zurücksetzen und löschen

LM
Geschrieben von Leona Minor
Aktualisiert vor 3 Monaten

Sie können über den Dreipunkt-Button zu jedem Meeting ein Kontext-Menü öffnen, in welchem Sie das Meeting unter anderem zurücksetzen & dauerhaft löschen können.

Zurücksetzen bedeutet, dass alle abgegebenen Stimmen und Beiträge Ihrer Teilnehmer gelöscht werden. Der Ablaufplan mit Ihren Interaktionen bleibt hierbei erhalten.
Tipp: Diese Funktion verwenden Sie, nachdem Sie Ihre Veranstaltung geprobt oder getestet haben, um Ihre Test-Beiträge zu entfernen und das teambits-Meeting für Ihre Veranstaltung „aufzuräumen“.

Löschen bedeutet, das Meeting, seinen Interaktionsablauf und alle abgegebenen Stimmen bzw. Beiträge dauerhaft und unwiederbringlich zu löschen.
Tipp: Sie müssen Ihr Meeting nach der Veranstaltung nicht löschen. Es wird standardmäßig 4 Stunden nach der Veranstaltung automatisch beendet und kann als inaktives Meeting bestehen bleiben, um es z.B. später als Vorlage zu nutzen.

Hat das Ihre Frage beantwortet?