Livestreaming & Videokonferenzen

LM
Geschrieben von Leona Minor
Aktualisiert vor 3 Monaten

Mit teambits ist es möglich, sowohl virtuelle als auch hybride Veranstaltungen zu halten; mit Teilnehmern vor Ort und weiteren Teilnehmern zuhause oder am Arbeitsplatz. Vorstände, Funktionsträger und interessierte Mitglieder können sich in einer Präsenzveranstaltung zusammenfinden. Währenddessen schalten sich andere Mitglieder, insbesondere die Wahlberechtigten, aber auch Funktionsträger von außen online zu. Diese Teilnehmer folgen dem Geschehen wahlweise über eine Videoübertragung, oder sie sind direkt via Videokonferenz-Tool beteiligt. Alle Teilnehmer, ob vor Ort oder in der Entfernung, können sich mittels teambits aktiv einbringen.

Hierzu ist sowohl die Einbindung eines Livestreams (z.B. YouTube oder Vimeo) als auch einer Videokonferenz (z.B. Zoom, Jitsi oder wonder) möglich.

Eine ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitungen zur Einbettung von Livestreaming und Videokonferenzen finden Sie unter Integration externer Tools.

Hat das Ihre Frage beantwortet?