XY-Matrix

LM
Geschrieben von Leona Minor
Aktualisiert vor 3 Monaten

Der Interaktions-Typ XY-Matrix ermöglicht die Bewertung aus der Perspektive von zwei verschiedenen Aspekten.
Teilnehmer bewerten die Fragen auf einer Zahlenskala per Slider. Die Fragen stehen zueinander im Verhältnis – sichtbar wird das als ein Punkt im XY-Koordinatensystem.
Jeder Eintrag stellt eine Koordinate dar, welche in teambits auf einer Matrix erscheinen.
So wird ein Thema im zweidimensionalen Raum beleuchtet.

Im Konfigurationsdialog wählen Sie eine Fragestellung.

Bennen Sie Ihre Horizontale & Vertikale Achsen und definieren Sie einen Min. und Max. Wert für beide.

Der Countdown definiert die Zeit, welche den Teilnehmern nach Freischaltung der Interaktion zur Beantwortung bleibt, bis das Ergebnis präsentiert wird. Dies ist allerdings nur ein visueller Hinweis und sperrt die Abstimmung nicht automatisch. Um die Abstimmung zu beenden, wechseln Sie bitte in die Interaktionsphase “Auswerten”.
Bitte beachten Sie, dass ausgewählte, aber nicht abgeschickte Antworten der Teilnehmer nicht gezählt werden.

Sie können Ihr Ergebnis als Mittelwert, Individuelle Beiträge oder Mittelwert & Beiträge darstellen.

Hat das Ihre Frage beantwortet?