Konfiguration des Meetingraums

LM
Geschrieben von Leona Minor
Aktualisiert vor 3 Monaten

Hier können Sie den Ablauf Ihres Meetings Konfigurieren.

Stellen Sie sowohl für Ihr Haupt-Meeting also auch Ihre optionalen Breakout-Meetings ein, ob diese den Modus "Moderiert" oder "Individuell" haben sollen.

Im Modus "Moderiert" schaltet ein Moderator oder die Regie nacheinander die Interaktionen frei. Die Teilnehmer können dabei immer nur die aktuell frei geschaltete Interaktion bearbeiten.

Im Modus "Individuell" arbeiten Teilnehmer asynchron Interaktionen in der festgelegten Reihenfolge in Ihrem eigenen Tempo ab. Die Teilnehmer können somit selbstständig zur nächsten Interaktion springen. Dieser Modus bietet sich zum Beispiel gut bei Fragebögen oder Feedback-Bögen an, welche die Teilnehmer im Vorhinein oder im Anschluss einer Veranstaltung bearbeiten können.

Möchten Sie Ihr Meeting nicht händisch beenden, können Sie ein dynamisches oder festes Ablaufdatum definieren. Stellen Sie entweder einen festen Zeitpunkt ein oder lassen Sie das Meeting nach einer festgelegten Zeitspanne beenden, nach der Ihr letzter Teilnehmer das Meeting verlassen hat.

Diese Einstellung betrifft auch Breakout-Meetings

Hat das Ihre Frage beantwortet?